Posts by hempelr

    sehr sehr schade für i-mscp...

    Nichts desto trotz freu ich mich ehrlich für nuxwin, dass er einen festen Job hat...

    Ist es vielleicht möglich, dass sich die Arbeit auf ein Team aufteilt, es gab ja zum Wechsel von iscp auf imscp da mal was, kann mich dunkel erinnern...

    Ich hatte damals einen ersten Server laufen und stand beim Stillstand von iscp genauso da wie jetzt - ziemlich ratlos. Nur war der Unterschied, dass damals nur eigenes Zeugs gemanaged wurde und für Kunden keine Mailkonten sondern nur Webs mit nem eigenen CMS.

    Die Migration der Mailkonten jetzt stellt für mich ein echtes Problem dar...die Webs und DBs lässt sich ja schon irgendwie machen....


    Wie schon geschrieben, bin für Angebote zur Hilfe offen...darf auch Geld kosten, wenn sicher ist, dass da keine Kundendaten irgendwo "hängenbleiben"...

    Hallo in die Runde...Leider scheint sich nicht mehr viel zu bewegen. Ich hatte vo 3 Wochen ein grosses Problem und Nuxwin direkt angeschrieben, die ausgeschriebene Anzahlung geleistet und um Infos zu weiteren bezahlten Dienstleistungen gebeten...bis heut keine Antwort auf meine PN.
    Den Fehler konnte ich zum Glück selbst regeln, aber Vertrauen hab ich kein richtiges mehr in i-mscp. Der Kern zu alt, die Zusammenhänge und Konfigs zu komplex und oft nicht nach Standards...

    Wenn nicht die Hürde mit Umzug von Kundenaccounts (rund 250 Mailpostfächer, einige WP-DBs und Installationen, ein paar proprietäre CM-Systeme, unterschiedliche PHP-Versionen) wäre....ich bin kein LX-Guru, kann zwar einiges selbst richten und kofnigurieren, aber doch bei weitem nicht alles - mein täglich Brot ist Technik und Support für Desktops und -User...


    Da sich Nuxwin offenbar ziemlich ausgeklinkt hat ist ja niemand mehr da, der das System wirklich umfassend kennt - iMSCP war ja mehr oder weniger eine OneManShow. Bis ende verg. Jahres doch recht gut supportet und man bekam bezahlbaren guten Support und Hilfe.


    Wies weitergeht weiß ich jetzt auch nicht, ich schwanke zwischen Keyhelp und vesta (letzteres scheint mir ziemlich "systemnah" zu sein, es werden offenbar Standardpfade und -konfigs genutzt)

    Wenn jemand der Leser hier in der Lage ist, so einen Umzug zu stemmen, dann bin ich offen für ein Angebot per PN - zwei Server müssten migriert werden auf eine neue Maschine mit Buster als Basis...


    Viele Grüße aus dem Erzgebirge - bleibt Gesund und haltet durch bis das Virus uns nicht mehr so stark beherrscht....

    hempelr

    Hi at all,

    because a attempt to reconfigure the MTA to dovecot in iMSCP imscp-1.5.3-2018120800 on Debian 8.11 I 've tried to reconfigure the whole system - but nothing goes right...

    Error-Message as following:

    Code
    1. [ERROR] iMSCP::Stepper::_callback: Couldn't remove the `/var/spool/postfix/var/run/courier/authdaemon' directory: problem unlinking /var/spool/postfix/var/run/courier/authdaemon: cannot remove directory: Das Gerät oder die Ressource ist belegt


    and nothing in imscp is running

    I have no Idea, where I can search to fix the error... or in which logfile more informations about that...
    Any help and advice is welcome


    hempelr

    After upgrading php-switcher to 5.03 and doing the recommendet steps above after runnig the perl-Task no one of the former running versions is active - the error is the same...

    @ Nuxwin:
    Btw, the i-mscp version on the server was updated from yourself on June last year...
    Any Ideas to solve the problem?


    The complete error-message here:

    Code
    1. Couldn't get PHP version through the '/opt/phpswitcher/static/php7.2/bin/php-cgi' executable: /opt/phpswitcher/static/php7.2/bin/php-cgi: error while loading shared libraries: libargon2.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory

    It's the same for all versions above 7.1, and the 5.3 now is not more avalable...

    Btw - in the commandline above are a typo, the complete path to the perl-scrip is on my i-mscp-version

    Code
    1. /var/www/imscp/gui/plugins/PhpSwitcher/PhpCompiler

    On Debian jessie, I-MSCP

    i-MSCP 1.5.4

    Build: 20180606

    Codename: Ennio Morricone

    newest PHP-Switcher new installed

    I get the error "error while loading shared libraries: libargon2.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory".


    What could be done, that the switcher runs well?

    On the other hand, one of the webs of my customers dosn't run anymore, it comes a 503-error...It could be a problem with php an WP...but till I installed phpswitcher it runs without problems

    With change the php-version in the customer account it runs...

    Hi all,

    I wanted to use circular (german Rundmail) to all users on a i-mscp installation (i-MSCP 1.5.3 Build: 2018120800 on Debian Stretch) but after attemp to send a failure message appears and no mail will be sent and the following failure messages where send per mail:


    What is to do, that that function can be used?