Mailserver "Zielprinzipname falsch"

  • Nach der Installation wird mir beim Starten von Outlook immer "Der Zielprinzipalname ist falsch, Server weiterhin verwenden?" angezeigt.


    Im Zertifikat wird server.kazuto.de angezeigt.

    Code
    1. root@server:~# hostname -f
    2. server.kazuto.de

    Weiß einer, wie ich diesen Fehler beheben kann?

  • Im MX-Record steht bei dir mail.kazuto.de, aber das Zertifikat ist ausgestellt auf server.kazuto.de. Sinn?

    Wenn du dich auf mail. verbindest, aber server. im Cert steht, gibts einen Hostname-Missmatch.


    Wenn du diese Warnung nicht willst, dann muss du dich auf den Namen verbinden, der auch im Cert steht. Aber davon ab gibts dann immer noch eine Warnung, weil dein Zertifikat selbst signiert ist. Da brauchst du dich über Warnungen eh nicht wundern...

  • Oh, ja. Den MX Record habe ich noch nicht angepasst. Danke für den Tipp.


    Also sollte ich einfach ein LetsEncrypt Zertifikat für die Domain "server.kazuto.de" erstellen und dieses im Mailserver einbinden?

    Well, if server.kazuto.de is your i-MSCP server hosted, that is also the mail host. With the i-MSCP LetsEncrypt plugin, you have just to enable let's encrypt for the i-MSCP services (admin side).


    We don't provide any support for use of the Certbot client outside of our plugin context.


    Thread closed.

    badge.php?id=1239063037&bid=2518&key=1747635596&format=png&z=547451206

  • Nuxwin

    Added the Label question (answered)
  • Nuxwin

    Closed the thread.