Posts by kess

    This could be one of the issues, but this don't generally lead to a segfault failure.

    Segfault can come from multiple sources, defected plugins/extensions loaded, ram/cpu not enough for the server load, etc.


    Try increasing the MaxRequestWorkers and see what happens. Check the server usage (CPU/RAM) during normal operations and also during a heavy load...

    Du hast einfach nur php7.2 deinstalliert, aber sicher nicht alle andere php7.2 Packete.

    Das kannst du sehen mit:

    Code
    1. dpkg --get-selections | grep php7.2

    So bitte:

    Code
    1. apt remove php7.2* && apt purge php7.2*
    2. apt remove php-* && apt purge php-*

    Dann Setup nochmals probieren.


    Das ist einfach Debian/Ubuntu basis…

    You're right, my bad sorry… I didn't imagine your detailed log attachment to your post…

    I'll try in the future to extend my imagination to every possible situation presenting on any third party server...

    Sehr Geehrter Herr Hofmann,

    es ist einfach so.

    Wenn Sie die Konfigdateien manuell ändern, den Support wird einfach nicht mehr erreichbar sein (oder kann "niet" antworten).

    Es gibt ein Plugin für alle Ihre Wünsche, und das heisst PhpSwitcher. Sie können mit dieses Plugin alles was Sie brauchen machen.


    So, i-MSCP 1.5.3 (latest release) wird offiziell mit php 7.1 laufen (auch mit 7.0). Wenn Sie andere Versionen brauchen, Sie sollten PhpSwitcher benutzen.

    i-MSCP Panel wird mit die basis Version laufen, für Ihre webseiten und domains Sie können die Version entscheiden (mit WebUI).


    MfG Kess


    P.S: Entschuldigung, aber Deutsch ist nicht meine Muttersprache