Posts by fluser

    Der jetzige Weg wäre eigentlich gut und die Aktualisierung über Github eigentlich simpel. Es fehlt nur, dass die Aktualisierungen regelmässig gemacht und in Composer promoted werden. Hier ist halt derzeit ein SPOF.


    Ich möchte da jetzt auch nicht zuviel ändern. Vielleicht tut sich in den nächsten Tagen ja noch etwas ;-)

    Hallo zusammen


    Eins vorweg: Ich bin kein Applikations-Entwickler. Ich bin Sysadmin und hab einfach Basis-Programmier-Kenntnisse bzw. kann Code lesen, verstehen oder versuchen zu verstehen und entsprechend dieser Basis anpassen.


    Ich gehe davon aus, dass gewisse Anpassungen von mir nicht im Sinn von Nuxwins Entwickler-Philosophie sind oder von einem Entwickler im allgemeinen anders umgesetzt würden.


    Zum ursprünglichen Thema mit meinen Anpassungen: In der Theorie sollte eine Installation auf Buster mit meinen Anpassungen möglich sein, aber es fehlen diverse Voraussetzungen seitens I-MSCP, daher geht derzeit eine Installation nicht bzw. bricht mit Fehler ab:

    • Die Erweiterungen wie Roundcube, phpMyAdmin und Konsorte müssten im Composer-Repo aktualisiert werden
      • Derzeit kann z.B. bei Roundcube eine Resource nicht geladen werden und der Installer bricht ab
    • Alle Anpassungen müssten einmal gründlich durchgetestet werden
    • Der Upgrade-Pfad müsste gründlich durchgetestet werden
    • Diverse Plugins benötigen wohl eine Aktualisierung (Es gab scheinbar diverse Änderungen)
      • Ich habe auf das Repo der bezahlten Plugins keinen Zugriff, kann daher weder testen noch aktualisieren

    Um weiter zu machen fehlen mir ehrlich gesagt die Anhaltspunkte. Ohne Tickets (Youtrack läuft noch immer nicht) oder das Wissen über offene/bekannte Probleme ist es wie Segeln im Nebel ohne Navi oder Kompass.


    Ich habe am Wochenende noch ein wenig an I-MSCP gearbeitet und TLS1.0 und TLS1.1 deaktiviert und wo problemlos möglich, TLS1.3 aktiviert. Den Pull-Request habe ich vorhin soeben erstellt.


    Aber ehrlich gesagt, wenn die Merge-Requests weiterhin so vor sich her dümpeln und weitere Unterstützung seitens der Leute fehlt, die sich mit der Entwicklung von I-MSCP bzw. der Infrastruktur hier besser auskennen, komm ich langsam aber sicher an einen Punkt, wo ich nicht mehr weiter machen kann. Einerseits fehlt mir die Rückmeldung, andererseits fehlen mir Anhaltspunkte, wo ich weitermachen kann.


    Auf der anderen Seite finde ich es auch sehr schade, dass die Pull-Requests derzeit nur rumliegen und keine Rückmeldung kommt. So kann ich meine Fehler nicht korrigieren oder wirklich produktiv etwas zum Projekt beitragen.


    Mal schauen, was Nuxwin dazu meint.


    Nuxwin What do you think are open issues in 1.5.3-maintenance to release a working version for Debian Buster in the next few weeks? As Youtrack is down I can only take care of my known issues. A small overview would be enough to have a further look on this topic.

    Hi Funnymob


    Leider gibts da von offizieller Seite keine Stellungnahme. Ich habe mal ein paar Pull-Requests für 1.5.X gemacht, die den Maintenance-Release Debian Buster fähig machen sollten. Soweit ich testen konnte, funktionieren die wichtigsten Funktionen. Aber es ist noch nicht alles merged. Ein Upgrade habe ich aber nicht getestet.


    Leider ist Youtrack offline. Das heisst, ich hab da ein wenig ein Blindflug, um weitere Probleme zu fixen, aus diesem Grund habe ich das bei mir pausiert.


    Ich denke, Nuxwin benötigt für 1.6 noch eine Weile, wobei das nur ein "wild guess" ist, da man niergends wirklich einen Stand findet oder sieht.


    Gruss

    Manuel

    I think that disabling autoresponder for forwarded e-mail accounts will open new issues.


    Example: I have multiple e-mail accounts forwarding e-mails to a second e-mail account. The second e-mail account is like a read only or archive account and not accessible by the "normal" people, to prevent deleting or manipulating e-mails on the wrong account.


    They are all working on the first e-mail account (with forwarder) and do enable/disable the autoresponder accordingly on this account.


    I would have a chat with this customer, to prevent such chaos in future;) For this kind of problem there is the possibility to enclose only a small number of destination e-mail addresses in the vacation extension in Roundcube :shy: In my opinion, this is a misuse of the tool by the customer rather than a technical problem:saint:

    Hi theprincy


    Thank you for clarification ^^ It is very unusual that Cloudflare has so long to fix a problem between themselves and a remote server. Usually there are outages of some minutes / hours. Is there a routing-problem between Cloudflare and the ISP?


    I hope Youtrack will be back soon :thumbsup: I want to check what I (maybe) can fix in the next few days ;)

    Hi all,^^


    I thought I could have a look at Youtrack but I always get: Error 522 - Connection timed out

    Is it obsolete or only temporary down?:cool:


    Thanks in advance:thumbsup:


    Kind Regards,

    Manuel

    Debian Buster / 1.5.3-maintenance


    At the moment all tools are separated Git repositories and provided as Composer packages:

    I found a switch based on an environment variable (IMSCP_PKG_DEVELOPMENT) in:

    • engine/PerlLib/Package/SqlAdminTools/PhpMyAdmin/PhpMyAdmin.pm
    • engine/PerlLib/Package/WebFtpClients/MonstaFTP/MonstaFTP.pm
    • engine/PerlLib/Package/WebmailClients/RainLoop/RainLoop.pm
    • engine/PerlLib/Package/WebmailClients/Roundcube/Roundcube.pm

    This env variable impacts the variable packageVersionConstraint and for example in the phpMyAdmin perl file setups an additional repository in composer:


    I checked out my fork to /github/official/imscp-phpmyadmin and thought it would install phpMyAdmin based on this path with:

    Code
    1. export IMSCP_PKG_DEVELOPMENT=TRUE ; perl imscp-autoinstall -d -v

    But this is not working as expected. Did I understand something wrong?


    Can someone give me a hint or explanation, on how to install and test all I-MSCP related extensions/tools locally without merging into the dev branches?:shy: