Wechsel von EasySCP 1.1.15 zu i-MSCP ?

  • Machs anders, iwoo per auf ner anderen Maschine sichern. System neu aufsetzen, Kunden neu anlegen und dann alles importieren. Die Dateirechte werden beim Aufrufen des imscp Installers neu erstellt, darum musst du dich nicht kümmern..

  • hab leider kein 2tes system zur verfügung ^^
    und komplett aufsetzen auch schlecht da noch andere sachen laufen die net mit easy und co zu tun haben ^^


    heisst also das ich den virtuall ordner so lassen kann - kunden anlegen und er passt dann die rechte an obwohl der ordner da ist ? ^^

  • Ja richtig, aber ich würde den Ordner dennoch woanders hin sichern. Kp wie sich imscp verhält, wenn du einen neuen Kunden anlegst und bereits Dateien im Webspace liegen hast.
    Vergleich auch mal die beiden Datenbankstrukturen von easyscp und imscp. Eventuell kannst du durch leichte Änderungen die easyscp db in imscp direkt importieren. Dann musst du nicht alle Kunden neu anlegen etc.

  • so ^^
    alles erledigt :D


    Falls noch jemand wechseln will:

    • EasySCP Dienste Stoppen
    • Easy SCP Deinstallen (Kundendaten NICHT löschen !)
    • I-MSCP installieren
    • Kunden anlegen + evtl. Sub Domains und Datenbanken anlegen
    • Datenbanken entweder per PMA importieren oder per Admin Wiederherstellen ^^ (Rechte wurden automatisch neu gesetzt und so)


    schon funzt alles ^^ so wars jedenfalls bei mir

  • Och schreib mal ruhig, schadet denke ich keinem :)