Posts by Bulli

    Ich denke der Unterton ist etwas unangebracht. Jeder wird Domains mit imscp verwalten die nicht mal eben abgeschalten werden können. Ggfs. hängen auch noch Kunden mit dran. Da sollte man schon wissen, gerade vor dem Hintergrund wie es mit ispcp ablief, ob es mit imscp weitergeht und wann. Wenn nuxwin keine Zeit mehr für das Projekt hat, dann kann er es doch sagen. Es wird doch niemand gezwungen, aber diese Hinhaltetaktik lässt ja eigentlich nur eine Option zu und das ist ein Wechsel.

    Mir würde ja schon eine klare Aussage reichen, ob man bei imscp kurz- bis mittelfristig den Refresh hinbekommt oder die nächsten Jahre "nur" ein bisschen flickt, so dass das System mit neuen Anforderungen klar kommt. Die Aussage "es ist fertig, wenn es fertig ist", höre ich nun schon Jahre.

    Man kann ja nicht erst mit dem umzug anfangen, wenn einige Funktionen nicht mehr gegeben sind. Ein wenig Planung und Tests gehören ja auch dazu. Für mich völlig unveständlich, weshalb sich niemand von den Projektverantwortlichen meldet. Auf github sind die letzten Anpassungen auch schon einige Zeit her.

    Man tappt komplett im Dunkeln und das ist mehr als ungünstig.

    Die Frage ist, ob man die Zeit, die durch Corona frei wird, nutzt und auf ein anderes Pferd umsattelt. Fände ich zwar schade, aber hier gibt es, selbst auf Nachfrage, keinerlei Infos wie weit der Entwicklungsstand ist. Ich überlege auf keyhelp umzusteigen, aber es gibt scheinbar kein Migrationsscript. Ich werde noch ein wenig warten und vielleicht gibt es ja noch ein Lebenszeichen vom imscp Projekt.

    Dann sollten wir jetzt zusammenlegen um Nuxwin damit bezahlen zu können. ;-)

    Nein! Ich habe beispielsweise auch ab und an gespendet. Auch für das neue Theme. Aber man bekommt einfach keine Info wie der aktuelle Stand ist. Es versandet einfach und zieht sich nun schon 2 Jahre. Der aufgestellt Fahrplan Anfang 2018 wurde auch nicht lange gehalten bzw. geupdatet. Man hat den Eindruck, dass nicht mehr viel passiert. Worauf man sich 2017/18 gestürzt hat, ist jetzt wahrscheinlich schon wieder veraltet. Abwarten und gaaanz viel Tee trinken. Bleibt alles gesund!

    Zur Not installiere doch erstmal normal mysql, wie vorher auch, und anschließend, wenn wieder alles läuft, dann passt du auf Mariadb an. Während des Umzugs würde ich keine Änderungen an der Konfiguration vornehmen.

    Schließlich kopierst du die komplette imscp Config auf den neuen Server. Wenn dort nichts von mariadb drin steht, dann kann er es dir auch nicht beim reconfigure anbieten.